Grundlagen

Die Bewahrung der Schöpfung ist eine wichtige Aufgabe aller ChristInnen. Aus diesem Auftrag heraus handeln die verschiedenen Verbände und Institutionen auf vielfältige Weise.

 

Hier die Grundlagen, nach denen der BDKJ und das Jugendamt der Erzdiözese Bamberg handeln:

  • Papst Franziskus hat im Jahr 2015 die Enzyklika Laudato Si herausgegeben. Sie ist in vielfältiger Weise Grundlage unseres Handelns.
  • Das Jugendamt der Erzdiözese Bamberg veröffentlichte erstmals im Jahr 2011 eine Umwelterklärung im Rahmen der EMAS-Zertifizierung. Diese ist für alle Mitarbeitende eine Grundlage, ihr tägliches Handeln nachhaltig zu gestalten.
  • Der Jugendplan äußert sich ausführlich in einem Kapitel zum Thema "Schöpfungsverantwortung, Globalisierung und weltweite Gerechtigkeit". Dies ist die Grundlage für alle Akteure in der katholischen Kinder- und Jugend(verbands)arbeit der Erzdiözese Bamberg.